zoom in zoom out
back

Ortsspaziergang Bruck an der Leitha

share
share
font + font -

BRUCK AN DER LEITHA

Die heiß umkämpfte Grenzstadt

Bereits im Jahr 1074 wurde die Mittelalterstadt erstmals urkundlich erwähnt und seit damals ist viel passiert. Beim Ortsspaziergang Bruck an der Leitha ist die spannende Stadtgeschichte zu hören – von der planmäßigen Anlage der imposanten Wehranlage, über Belagerungen und Handelsprivilegien bis zum jährlichen Kaiserbesuch und die ehemalige Wasserburg Schloss Prugg.

Foto, Text © Margit Neubauer